Die Squadra Violi ist weit mehr als Ravioliproduzent. Ob als Zwischennutzer eines Lokals, Betreiber eines Musikstudios, Organisator einer stadtbekannten Feier, Caterer einer Hochzeitsgesellschaft oder Standbetreiber am Weihnachtsmarkt; Getrieben von der Neugierde und der Kreativität und gespiesen von der Expertise und den Eindrücken, welche die ehemaligen Köche, Barkeeper, Clubbetreiber, Caféführer, Studenten und Eventmanager auf Reisen, beim Arbeiten oder einfach im Alltag gemacht haben ist die Squadra Violi GmbH der Name für ein erfahrungsbasiertes Kollektiv aus Philanthropen, die etwas aus dem Tag machen möchten.

 

Als Ausgangspunkt jeder funkensprühenden Idee steht die Espresso-Spinne-mit-Dual-SIM-und-Flatrate-mässige Vernetzung der Mitglieder. Ob die Kacheln denen in dieser einen Bar in Tel Aviv ähneln, ob die Arbeitsteilung in der Küche den Umständen eines Burgerladens in Kapstadt angepasst sind, ob die Art der Gästebegrüssung der Steiner-Pädagogik entnommen wurde, ob die Lampen über der Fensterbank von einem bekannten Schlosser geschweisst oder ob die Stühle auf dem Arbeitsweg von Strassenrand gepflückt wurden: Die Squadra Violi saugt die Welt um sich auf, interpretiert sie und gestaltet daraus einfach erscheinende, wunderschöne Szenarien, offen für die Stadt.